C R P S - I N F O

Fragen und Antworten
 
Aktuelle Zeit: 20.05.2018, 10:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diskussion: Die Medizin und der Schmerz, Freiburg
BeitragVerfasst: 17.03.2014, 11:19 
Redaktion
Redaktion
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2009, 19:57
Beiträge: 837
Diskussion: Die Medizin und der Schmerz

Quelle:
Badische Zeitung
17.03.3014

Wie geht die Medizin, wie geht unsere Gesellschaft mit dem Schmerz um?
Das ist das Thema eines öffentlichen Diskussionsabends, zu dem am Donnerstag, 20. März, um 19 Uhr das Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Universität und die Katholische Akademie einladen.

Gäste sind Friedemann Nauck von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, der Fundamentaltheologe Magnus Striet und der Philosoph und Soziologe Daniel Tyradellis.

Ort der Veranstaltung unter dem Titel "Vor Schmerzen wird mir schwarz vor Augen" ist die Katholische Akademie in der Freiburger Wintererstraße 1. Der Eintritt ist frei.


C R P S ∞ I N F O
Fragen und Antworten

_________________
Die hier zu lesenden Texte und Inhalte dienen der allgemeinen, unverbindlichen Information des Ratsuchenden.
Sie ersetzen nicht das Gespräch mit dem Arzt oder Therapeuten.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de